Innere Medizin – Pneumologie

 

LIEBE PATIENTEN,

Erkrankungen der Atemwege und Lungen sind häufig und das Spektrum reicht von der harmlosen Bronchitis bis hin zu ernsthaften Krankheiten.

Das Team der Pneumologie am MVZ Landau a.d. Isar ist Ihr Ansprechpartner in Fällen, bei denen eine ambulante differenzierte Abklärung angezeigt ist oder eine spezielle Behandlung der Atemwege und Lungen erforderlich und ambulant möglich ist.

Hierbei stehen uns moderne apparative Untersuchungsmethoden zur Verfügung.

Ein Vorteil ist die enge Zusammenarbeit mit der pneumologischen Klinik am DONAUISAR Klinikum in Landau. Hier können gegebenenfalls weiterführende Untersuchungen durchgeführt werden und eine stationäre Behandlung aus einer Hand erfolgen.

Ihr
Dr. med. Dennis Bösch
MVZ Landau a.d. Isar

Leistungsspektrum Leistungsspektrum

Die Pneumologie als spezialisiertes Teilgebiet der Inneren Medizin befasst sich mit Erkrankungen der Atemwege und Lunge.
Sie umfasst die Prophylaxe, Erkennung und konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Rippen- und Lungenfells sowie der Pleura.

Hierzu gehören u.a.

  • COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung)
  • Asthma bronchiale
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
  • Lungengerüsterkrankungen (Fibrose)
  • Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)

Zudem werden unklare Luftnotzustände oder anhal-tender Husten abgeklärt. Die Verordnung und Kontrolle einer Sauerstofflangzeittherapie kann ebenfalls durchgeführt werden.

Diagnose
Mithilfe eines ausführliches Gespräches, einer Anamnese der bisherigen Krankengeschichte sowie ausführlichen Untersuchungen kann die Ursache Ihrer Beschwerden ergründet werden. Zur Abklärung einer Erkrankung stehen unter anderem folgende Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Lungenfunktionsprüfung (BGA, Spirometrie, Spiroergometrie, Bodyplethysmographie, Diffusionsmessung u.w.m.)
  • Sonographie des Brustkorbs
  • Bronchienspiegelung
  • Röntgen- und CT-Untersuchungen in Kooperation mit niedergelassenen Radiologen
Termine & Sprechzeiten Termine & Sprechzeiten

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Für Ihren Termin bei uns benötigen Sie einen Überweisungsschein. Diesen erhalten Sie bei Ihrem Hausarzt.

Bitte bringen Sie eine Aufstellung Ihrer aktuellen Medikamente und, falls vorhanden, Unterlagen vorausgegangener Untersuchungen mit.

Wenn Sie Medikamente zum Inhalieren nutzen, bringen Sie diese bitte im Original mit.

Informationsmaterial Informationsmaterial

Alle wichtigen Informationen haben wir in einem Flyer für Sie zusammengestellt.

Flyer Pneumologie

Hand in Hand – gemeinsam, flexibel, kompetent