Viszeralchirurgie

 

LIEBE PATIENTEN,

der Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie an den Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Deggendorf, Landau a.d. Isar und Dingolfing ist spezialisiert auf typische Erkrankungen in diesem Gebiet. Neben einer umfassenden Diagnose wird eine stationäre Behandlungsnotwendigkeit geklärt und die ambulante Weiterbehandlung nach Eingriffen geplant.

Zu den häufig behandelten Krankheitsbildern gehören etwa Brüche der Bauchwand (Nabelbruch, Leistenbruch), Gallenleiden, Divertikulitis und Schilddrüsenerkrankungen sowie die „kleine“ Gefäßchirurgie (Portkatheter und Schrittmacher).

In unserer proktologischen Sprechstunde stehen wir Ihnen darüber hinaus speziell zur Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Enddarms zur Verfügung. Mit Hilfe von modernen diagnostischen Verfahren und OP-Methoden, gepaart mit Sorgfalt und Präzision unserer Ärzte, gewährleisten wir ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität für unsere Patienten.

Durch die enge Anbindung an das DONAUISAR Klinikum  wird eine vertrauensvolle Versorgung aus einer Hand sichergestellt. In der Regel stehen Ihnen hier die gleichen Ärzte als Ansprechpartner und bei der Behandlung zur Verfügung.

Ihr Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie

MVZ Klinikum Deggendorf
MVZ Landau a.d. Isar
MVZ DONAUISAR Klinikum Dingolfing

Leistungsspektrum Leistungsspektrum

Zu den typischen Erkrankungen, deren Diagnose und Behandlung im Rahmen der Allgemein- und Viszeralchirurgie erfolgt, gehören insbesondere

  • Bruchleiden (Behandlung von Brüchen der Leiste und des Nabels sowie Narbenbrüche)
  • Gallenleiden
  • Divertikulitis
  • Erkrankungen der Schilddrüse
  • „kleine Gefäßchirurgie (Anlage von Portkathetern, Schrittmachern)

Im Rahmen unserer Sprechstunden erfolgt ebenso die Diagnose und Nachsorge bei Patienten mit Tumorerkrankungen.

Proktologie

In unserer spezialisierten proktologischen Sprechstunde behandeln wir typische Enddarmerkrankungen, wie z.B.

  • Hämorrhoidalleiden
  • Analfissuren und -fisteln
  • Rektale Entzündungen
  • Stuhlentleerungsstörungen

Hierbei handelt es sich um häufige Erkrankungen, welche oftmals verbunden sind mit Jucken, Brennen, Schmerzen sowie Blutungen, welche die Lebensqualität stark beeinflussen können. Nach sorgfältiger Diagnostik können diese in den meisten Fällen erfolgreich ohne Operation behandelt werden.

Sollte eine Operation erforderlich sein, betreuen wir Sie danach auch im MVZ.

Eine proktologische Sprechstunde bieten wir am MVZ in Deggendorf und Landau an.

Weiterführende Behandlungen

Durch die enge personelle Vernetzung mit der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am DONAU-ISAR Klinikum werden schwerwiegende Erkrankungen durch moderne und schonende Operationsverfahren optimal versorgt. Unsere Fachärzte am MVZ sind gleichzeitig als Oberärzte am Klinikum tätig. Diagnose und ggf. eine stationäre Behandlung können so aus einer Hand erfolgen.

Das DONAUISAR Klinikum bildet mit seinen drei Standorten nahezu das gesamte Spektrum der Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie ab. So können Operationen wohnortnah in Deggendorf, Dingolfing oder Landau durchgeführt werden. Häufig erfolgen diese Eingriffe in minimal-invasiver Technik.

Tumoreingriffe oder Operationen, welche einer besonderen Intensivbetreuung bedürfen, führen wir am DONAUISAR Klinikum Deggendorf durch.

Darüber hinaus ist durch die Anbindung an die zertifizierten Zentren (Darmzentrum, Magenzentrum, Pankreaszentrum) am DONAUISAR Klinikum Deggendorf eine bestmögliche Behandlung von Krebserkrankungen gewährleistet.

Termine & Sprechzeiten Termine & Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Absprache.

Für Ihren Termin benötigen Sie Ihre Krankenversicherungskarte. Ein zusätzlicher Überweisungsschein ist nur erforderlich, wenn Ihr Hausarzt einen Arztbrief sowie die dazugehörigen Befunde erhalten soll.

Bitte bringen Sie auch alle verfügbaren Dokumente mit, die in Bezug zu Ihrer Erkrankung stehen. Je lückenloser Ihre Krankengeschichte dem behandelnden Arzt vorliegt, umso besser und zielgerichteter kann dieser die Beratung und Behandlung durchführen.

Informationsmaterial Informationsmaterial

Alle wichtigen Informationen haben wir für Sie in einem Flyer zusammengestellt.

Flyer Viszeralchirurgie

Hand in Hand – gemeinsam, flexibel, kompetent